Nur wer seine Risiken im Griff hat, kann seine Chancen nutzen!

Unternehmen sind einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt:

  • Bedrohung von Kernkompetenz
  • Markteintritt neuer Wettbewerber
  • Verlust von Wettbewerbsvorteilen
  • Abhängig von wenigen Kunden
  • Risiken am Beschaffungsmarkt
  • Nachfrageschwankungen
  • Zins- und Währungsrisiken
  • Ausfall von Schlüsselpersonen
  • Technische Risiken

Gesetze und Richtlinien verpflichten Management und Kontrollorgane zu besonderer Sorgfalt im Umgang mit Risiken. Dazu gehört auch das frühzeitige Erkennen von Fehlentwicklungen.

Bayrhof Stoll weiß um die richtige Methodik, hat die notwendige Erfahrung und das richtige Augenmaß. Sicherheit und Souveränität in der Unternehmensführung sind existenziell. Ein reduziertes Haftungsrisiko entlastet die Organe.

Letztlich sichert ein erhöhter Zugang zu Finanzierungsinstrumenten den notwendigen Spielraum für eine gesunde Unternehmensentwicklung.

Vertrauen Sie auf Bayrhof Stoll. Denn Risikomanagement gehört in die Hände von Profis.